Versandarten

Versandarten und Versandgruppen*

Über Versandarten und Versandgruppen werden die Versandkosten automatisch ermittelt in Abhängigkeit von Produkt, Gesamtgewicht des Auftrags, Lieferland und Zahlart. Die Zusammenhänge verdeutlicht folgendes Beispiel:

Versand-
gruppe
Gewichts-
klasse
VersandartLändergruppebis KGVersand-
kosten
Nachnahme-
gebühr
Päckchen1DHL PäckchenDE2,0 Kg3,90 €6,00 €
DHL Päckchen EUAusland2,0 Kg8,60 €
Paket2DHL PaketDE5,0 Kg17,00 €6,00 €
10,0 Kg22,00 €6,00 €
20,0 Kg32,00 €6,00 €
UPS PaketAusland25,0 Kg29,80 €

In dem Beispiel verkaufen Sie Produkte, die in drei Versandgruppen eingeteilt sind: Päckchen, Paket und Spedition. Päckchen versenden Sie mit DHL. Innerhalb Deutschlands versenden Sie Pakete mit DHL, außerhalb Deutschlands mit UPS. Die Zahlart Nachnahme sowie der Versand per Spedition ist nur innerhalb Deutschlands erlaubt.

Den Produkten weisen Sie eine Versandgruppe zu im Produkt unter ‚Verkauf → Versandgruppe‘. Für Produkte ohne Versandgruppe wird die Standard-Versandgruppe des Webauftritts verwendet.

Hinweise zum Shop:

Legt ein Käufer ein Produkt in den Warenkorb, übernimmt der Warenkorb die Produktgruppe des Produkts. Je nach Lieferland wird automatisch eine Versandart ausgewählt und die zugeordneten Versandkosten ausgewiesen. Existieren mehrere mögliche Versandarten, kann der Käufer die gewünschte Versandart auswählen.

Bei mehr als einem Produkt im Warenkorb wird die Versandgruppe mit der höheren Gewichtsklasse gewählt. Beispiel: Ein Kunde legt eine Briefmarke und eine Waschmaschine in den Warenkorb. Der Versand muss deshalb per Spedition erfolgen. Die Gewichtsklasse wird in der Versandgruppe hinterlegt.

Versandarten und Versandgruppen sind eine Funktion der Warenwirtschaft und werden unter ‚Verwaltung → Versandarten‘ eingerichtet. Sie gelten nicht nur in allen Webauftritten, sondern dienen allgemein zur Berechnung der Versandkosten in der Auftragsverwaltung und Warenwirtschaft.

* Nicht in allen Versionen